Lebensversicherte müssen mit Einbußen rechnen

Rendite von Lebenspolicen löst sich in Luft auf

Neue Hiobsbotschaften bei den Lebensversicherungen: Der Garantiezins für Neukunden wird 2015 auf nur noch 1,25 Prozent gesenkt. Und einige Altkunden könnten ganz auf Ausschüttungen verzichten müssen.

Was die Kapitalanlagen betrifft, sind die Deutschen eh Analphabeten. Nicht umsonst ist das durchschnittliche deutsche Haushaltsvermögen geringer als in Spanien, Italien, Frankreich, Österreich....! Eigentlich ein Witz, wenn man sich die Wirtschaftskraft Deutschlands anschaut. Das wundert aber nicht, wenn man weiß dass die Deutschen ihr Geld festverzinslich bei Banken, Bausparkassen und Lebensversicherungen anlegen statt AKTIEN zu kaufen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Werner Mederer (Mittwoch, 28 Mai 2014 11:34)

    Wussten Sie:
    Bereits 1983 fällte das Landgericht Hamburg ein vernichtendes Urteil (AZ: 74 047 / 83, LG Hamburg), dem bis heute Versicherungen nicht widersprochen haben. Der Kern des Urteils bildet der Satz: Eine Kapital-Lebensversicherung zur Altersvorsorge ist legaler Betrug.