Ausblick (Quelle Allianz Global Investors)

Von der technischen Seite sollten die Aktien in der kommenden Woche Unterstützung erhalten. Gemessen an den Relative-Stärke-Indizes sind die wichtigsten Märkte jetzt deutlich überverkauft. In einer derartigen Situation schlägt das Stimmungspendel gerne zurück. Aber das ist sicher nicht außergewöhnlich. Im Gegenteil: Märkte bestehen auch nur aus Menschen. Auch die deutlich gestiegene Volatili-tät spielt dem in die Hand. Ein höherer VIX als Volatilitätsmaß war auch in der Vergangenheit schon häufiger ein Signal für eine Erholung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0