Millionär in 20 Jahren

Aktienfonds Deutschland - 20 Jahre Wertentwicklung:  Mit den besten Fonds konnten Anleger seit April 1995 mehr als zehn Prozent Plus pro Jahr erwirtschaften. Aus 100.000 EUR wurde so bis zu 997.000 EUR. 

Bester seiner Klasse ist der Baring German

Growth mit 12,6% pro Jahr. Diese Performance wurde allerdings in britischen Pfund gerechnet. In EUR lag die Wertentwicklung bei 11,2% jährlich.

  • Der Julius Bär German Value schafft 11,0%,
  • der DWS Deutschland 10,5%,
  • der Fondak 10,0% und
  • der UBS Aktien Special 9,7% pro Jahr.



Dies ergibt eine aktuelle Auswertung der exklusiven Beratersoftware FINANZEN FundAnalyzer (FVBS).

Frage: Sind ähnliche Wertentwicklungen auch in den kommenden 20 Jahren zu erwarten?

Antwort: Nichts spricht dagegen: Die global zunehmende Industriealisierung, neue Technologien sowie das Fehlen echter Kapitalismus-Alternativen sind die Argumente. Der erwähnte Baring- sowie der DWS-Fonds haben Experten übrigens nicht nur vor 20 Jahren überzeugt. Das Researchhaus FondsConsult sowie die Spezialisten des Finanzen Verlags geben beiden Produkten auch im April 2015 die FondsNote „gut“. Die Fonds-Note wertet Leistungen von Fondsmanagern zu 70% quantitativ und zu 30% qualitativ.

Frage: Gilt das auch für einen Einstieg bei einem aktuellen DAX von über 12.000?

Antwort: Bei den besten Fonds gab es - weite Anlagehorizonte vorausgesetzt - keine langen Verlustphasen und wenn, dann wurden diese wieder ausgeglichen.

Beispiel Fondak (siehe blauer Chart):

In allen jährlich abgegrenzten Fünf-Jahreszeiträumen seit 1995 erwirtschaftete der Klassiker Gewinne.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0