Berufsunfähigkeitsversicherung, ja aber...

Laut Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) wird im Durchschnitt jeder vierte Arbeitnehmer vor dem Erreichen des Rentenalters berufsunfähig. Dieser Fakt scheint in den Köpfen der Arbeitnehmerschaft angekommen zu sein.

Daher hat auch das Vermittlergeschäft im Bereich BU / Arbeitskraftabsicherung kräftig zugelegt.


Damit ist dieser Versicherungsbereich eine tragende Säule auf beiden Seiten:

-beim Versicherten als wichtigste Absicherung

-beim Berater als wichtiger Geschäftszweig

 

Trotzdem ist die Absicherung kein Selbstläufer: Immer wieder gibt es Probleme bei der Leistungsbeantragung!

 

Warum bekommen manche Kunden keine BU-Rente, obwohl sie eine Leistung beim Versicherer beantragt haben? In 35,6 Prozent der Fälle lag es an einer fehlenden Reaktion der Kunden.

 

Damit es unseren Kunden nicht genauso ergeht, sollten Sie Ihre BU-Absicherung bei uns regeln. Denn unsere Kunden kommen automatisch in den Genuss unseres  BU-Leistungsservice.

Spezialisierte Rechtsanwälte übernehmen die Betreuung unsererr Kunden im Leistungsfall und sorgen dafür, dass der Leistungsantrag optimal vorbereitet wird. Denn erfahrungsgemäß scheitern viele BU-Leistungsfälle bereits bei der Stellung des Leistungsantrages.

Durch diesen Service heben wir uns von vielen Ihrer Mitwettbewerber ab, die diese wichtige Zusatzleistung nicht anbieten können.

 

Fordern Sie uns! Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin unter der 09181 29700.

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.